Stetiger Fortschritt im Orgelbau

05_stoecke-fuer-pedal-compressedUnd wieder erreichen uns aktuelle Bilder aus Barcelona. Erkennen Sie dieses Teil? Letzte Woche haben wir ein Foto vom Fuß der großen Pedalpfeifen gezeigt. Allerdings fehlten bei dieser Einpassprobe noch die Löcher für die Luft im Pfeifenstock. Diese Woche wurden sie gebohrt.

 

 

 

04_Schreiner-am-Werk-compressedInsgesamt waren die Schreiner unter den Orgelbauern fleissig dabei, an den Gehäuseteilen für die Pedalsektion weiterzuarbeiten. Hier sichtbar links die abgerundeten Teile für den Pedalfuss.

 

 

 

 

03_fleissig-am-Werk-compressedAuch die Trakturen für die Pedalpfeifen wurden eingesetzt.

 

 

 

 

 

02__MG_7906a-compressedDie ersten Holzpfeifen des Hauptwerks stehen schon an ihrem Platz. Auf dem vorigen Foto sind sie nur ganz schwach zu erkennen, in der Mitte oben hinter dem Mitarbeiter mit dem roten T-shirt.

 

 

 

 

 

 

 

01__MG_7888a-compressed Hier ein Blick auf den neuen Spieltisch im Ganzen. Rechts und Links von den drei Manualen sind die Registerzüge. Die elektronischen Hilfsmittel (Setzerkombinationen) sind sehr diskret eingefügt. Das Trakturgestänge oberhalb bzw. hinter den Tastaturen wird natürlich später nicht mehr sichtbar sein – der Organist soll ja seine Noten im direkten Blickfeld haben.