Stiften Sie eine Pfeife – übernehmen Sie eine Pfeifenpatenschaft

Die Gesamtkosten der neuen Orgel werden rund EUR 800 000 sein.

Sie sind herzlich eingeladen, sich bei der Finanzierung unseres Projektes zu beteiligen, z.B. indem viele  Pfeifen durch kleine und große Sponsoren gestiftet werden.  Mit Patenschaften für eine oder auch mehrere Pfeifen können auch Sie ab sofort einen Beitrag zum Bau der neuen Orgel leisten.

Die Spendenhöhe beträge je nach Pfeifengröße EUR 25 – EUR 3500 .  Eine schematische Übersicht aller Pfeifen unserer neuen Orgel finden Sie auf dieser Seite links.

 

Pfeifenpatenschaften – ideal zu vielen Anlässen

Eine Pfeifenpatenschaft eignet sich auch hervorragend als originelles und vor allem beständiges Geschenk! Bleibende Geschenke, die Generationen überdauern.

  • Verschenken Sie eine Patenschaft zu Weihnachten, oder Festtagen wie Taufe, Konfirmation, Hochzeit oder anderen Festen.
  • Verschenken Sie eine Patenschaft zu Jahrestagen wie Geburtstagen (erst recht bei runden Zahlen..), Silberhochzeit…
  • Vielleicht möchten Sie auch zur Erinnerung an einen lieben Verstorbenen eine Pfeife stiften.
  • Schließen Sie sich als Jahrgang, Gruppe oder Verein zusammen und übernehmen eine Patenschaft. Bleiben Sie so mit einer Jahrgangs- oder Gruppenpfeife in Erinnerung.
  • Pfeifenpatenschaften als Anlassspende: Wünschen Sie sich als Gastgeber zu einem Fest oder einer Feier von den Gästen Spenden für die neue Orgel oder eine Pfeifenpatenschaft.
  • Sie können sich natürlich auch selbst mit einer solchen Pfeifenpatenschaft beschenken. Dann schon an dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch!

Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt….