Der Orgelbau beginnt!

Aktuelle Orgel Prospekt FotoDer Kirchengemeinderat hat in seiner letzten Sitzung im Dezember 2012 beschlossen, die Orgel in Auftrag zu geben. Jetzt werden nur noch die Feinheiten des Vertragswerks mit dem Orgelbauer abgestimmt.  Der angesparte Betrag hat nämlich die Schwelle von 50% des direkten Orgelbauauftragswerts überschritten. Die Gesamtzielgröße von 800 000 Euro für das Projekt beinhaltet ja auch noch weitere Nebenkosten, die noch anfallen werden oder können.  Der Kirchengemeinderat und der Vorstand des Vereins „Eine Orgel für Großhansdorf“ sind sich sicher, dass auch die weiteren Mittel rechtzeitig in der verbleibenden Zeit aufgebracht werden.

Sobald der genauere Zeit- und Arbeitsplan des Orgelbauers bekannt ist, werden wir hier natürlich darüber berichten. Und Sie dann über den Fortschritt des Orgelbaus selbst auf dem Laufenden halten.

,