Die 3. Großhansdorfer Orgelwochen im November – internationaler als je zuvor

Thomas Ospital (Foto ©Jean-Radel)

Nach dem Erfolg der Orgelwochen in der ersten beiden Jahren dürfen wir uns auch auf die kommenden 3. Großhansdorfer Orgelwochen wieder sehr freuen, die wieder im November stattfinden. Auch dieses Jahr sind es international renommierte Organisten, die uns in einem Konzertzyklus eine breite Palette an Musikerlebnis bieten werden – internationaler als je zuvor.

Juan de la Rubia (Foto: Igor.Cat)

Die Konzerte werden dieses Jahr am 4., 11., 18. und 25. November stattfinden. Es spielen u.a. der spanische Organist Juan de la Rubia, der Titularorganist in der berühmten Basilika Sagrada Familia in Barcelona ist, der – als zukünftiger Star des Europäischen Organistenhimmels gehandelte, erst 27jährige Thomas Ospital (bereits jetzt Organist an der Kathedrale Saint-Eustache in Paris sowie Titularorganist an der Orgel im neuen Konzert- und Sendesaal des französischen Rundfunks, und weltweit als Konzertorganist unterwegs), sowie Christian Kampmann-Larsen, aus Naestved in Dänemark, der sich ebenfalls als international tätiger Konzertorganist und durch CD-Einspielungen einen Namen gemacht hat.

Christian Kampmann-Larsen ( © CKL)

 

Das genaue Programm der jeweiligen Konzerte werden wir näher am geplanten Termin veröffentlichen. Aber es lohnt sich, die Termine schon einmal vorzumerken.