Warum soll ich Mitglied werden?

Wir sind für jede Spende, persönliche Hilfe und Aktion dankbar. Dafür brauchen Sie nicht Mitglied des Vereins zu werden.  Mitgliedsbeiträge sind derzeit auch nicht fällig. Spenden und Mithelfen geht auch so. Also warum dann Mitglied werden?

Aber Sie denken weiter:

  • Sie wollen auch nach außen demonstrieren, dass Sie ein Unterstützer des Orgelprojekts sind
  • Sie wollen immer bei den ersten sein, die über neue Entwicklungen und Aktionen informiert sind.
  • Sie wollen Vorrang haben, wenn es um Aktionen mit begrenzten Teilnahmemöglichkeiten geht (z.B. Orgelfahrten)
  • Sie wollen vielleicht sogar öfters aktiv mithelfen und deshalb schon vor der Durchführung von Aktionen wissen, wo und wie Sie helfen können.
  • Sie wollen Teil einer Gemeinschaft sein, die etwas bewegt und ermöglicht, woran noch viele Generationen nach Ihnen Freude haben werden.

Das sind unterschiedliche Gründe, die die bisherigen Mitglieder dazu bewogen haben, den Verein zu gründen und Mitglied zu werden.

Finden Sie sich wieder? Dann werden auch Sie Mitglied!

 

Was für Verpflichtungen habe ich als Mitglied?

Mitglieder haben keine Verpflichtungen außer der, Mitgliedsbeiträge zu entrichten. So lautet die Satzung.

Wie hoch sind denn die Mitgliedsbeiträge? Derzeit gibt es noch keine. Die werden von der Mitgliederversammlung erst noch selbst bestimmt. Und solange Sie als Vereinsmitglieder selbst in der Mitgliederversammlung keinen Beschluß treffen, gibt es eben noch keine Beiträge.

Die Finanzierung des Vereins und der Orgel soll hauptsächlich über Spenden erfolgen, und nicht über Mitgliedsbeiträge. Mehr als ein nominaler Mitgliedsbeitrag war deshalb auch schon bei der Gründung des Vereins nicht angedacht worden. Wir erhoffen uns freiwillig höhere Beiträge als ein einmal festgesetzter nominaler Mindestbeitrag. Aber dies kann ja genauso gut über Spenden erfolgen , bei geringerem administrativem Aufwand. Auch was die steuerliche Anerkennung angeht, gibt es hier keinen Unterschied zwischen Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Der Grad der Aktivität als Mitglied zur Förderung des Projekts ist auch unterschiedlich ausgeprägt – je nach Engagement, Lust und Möglichkeiten kann dies jeder Einzelne selbst bestimmen.

Und natürlich haben wir keinerlei Kündigungsfristen oder ähnliches, sollten Sie einmal die Mitgliedschaft nicht fortsetzen wollen.

 

 

Mitglied werden – so geht’s

Einfach das beigefügte Beitrittsformular herunterladen, ausfüllen und im Kirchenbüro oder bei einem Vorstandsmitglied abgeben.

Beitrittsformular (Pdf-Format)

Oder senden Sie eine e-mail mit dem entsprechenden Inhalt an Kai.Greve@orgelfuergrosshansdorf.de oder eines der anderen Vorstandsmitglieder (siehe Seite Kontakt)

Wir freuen uns auf Sie als neues Mitglied!