Der Countdown läuft – Einladung zur Orgelweihe am 1. November

IMG_6615compressedSeit 20. August wird die Orgel in der Kirche aufgebaut. Das Dach der Kirche ist inzwischen erneuert und jetzt dicht, das Gerüst dann in der Kirche aufgebaut, die Vorarbeiten auf der Empore sind abgeschlossen: Das Fenster und die Wand neben der Orgel sind isoliert, das bisherige Podest abgebaut und durch ein neues neben der neuen Orgel ersetzt, Kabel für die Stromversorgung sind neu gelegt.

Nach dem Ersttonfest am 8. September wird der Orgelaufbau fortgesetzt, bis im September und Oktober dann die Intonation der Orgel erfolgt. Dann rückt die Orgeleinweihung, der Höhepunkt dieses Jahres, in greifbare Nähe.

Die Orgel wird in einem feierlichen Gottesdienst am 1. November eingeweiht. Der Gottesdienst wird um 10:00 Uhr beginnen.

Bischöfin Kirsten Fehrs und der Schirmherr des Orgelprojekts, Ballettintendant und Chefchoreograf des Hamburg Ballett, John Neumeier, und viele Gäste werden erwartet, um diesen für die Gemeinde einmaligen Moment gemeinsam zu feiern.

Solisten (Julia Barthe, Christa Bonhoff, Dantes Diwiak, Joachim Gebhardt), Chor und das Großhansdorfer Kammerorchester werden unter der Leitung von Clemens Rasch den Festgottesdienst gestalten. U.a. wird die Bach-Kantate „Wir danken dir Gott, wir danken dir“ (BWV 29) aufgeführt.

Nach dem Gottesdienst wird die Orgel der Festgemeinde vorgeführt, und ein festlicher Empfang für alle schließt sich an.